Wichtige Infos

Übersicht Corona-Maßnahmen

 

  • Arzttermine: Bitte legen Sie die Arzttermine in die unterrichtsfreie Zeitung. In Krankheitsfällen rufen Sie bitte in der Schule bis 9:00Uhr an bzw. sprechen Sie auf den Anrufbeantworter.
  • Schulunfälle: Bitte melden Sie Schulunfälle, die in der Schule bzw. auf dem Schulgelände passiert sind, umgehend der Schulleitung. Kleinere Vorkommnisse schreiben wir in unser Unfallbuch. Eine Unfallmeldung der Schule an die Thüringer Unfallkasse ist nur erforderlich, wenn Sie mit ihrem Kind einen Arzt aufsuchen mussten.
  • Beurlaubung:  In dringenden Fällen ist dies auf Antrag möglich. Diesen finden Sie im Internet unter Schulamt Südthüringen – Formulare.
  • Sportunterricht: Im Sportunterricht darf aus Sicherheitsgründen kein Schmuck getragen werden. Die Verletzungsgefahr für die Kinder ist zu groß. Wir bitten Sie darum, an den Tagen, an denen ihr Kind Sportunterricht hat, Schmuckstücke zu Hause zu lassen.

Beim Abhandenkommen von Wertgegenständen, wie z.B. Schmuck und Spielsachen übernimmt die Schule keine Haftung.
Ein Handy darf nur im ausgeschalteten Zustand im Schulranzen aufbewahrt werden. Bei Verstößen erfolgt die Abnahme und Übergabe an die Eltern.

 

Liebe Eltern der Klasse 4,

nun ist der Zeitpunkt gekommen, dass Sie mit Ihrem Kind eine Entscheidung treffen müssen, wie es nach der Grundschulzeit weitergehen soll. Das Halbjahreszeugnis der Klasse 4 ist entscheidend.

Denken Sie stets an die Begabungen, Fähigkeiten und Neigungen Ihres Kindes!

Regelschule Gymnasium
-bietet eine fundierte Allgemeinbildung insbesondere viel praktische Lebens- und Berufsorientierung (Praktika)

-alle weiteren Bildungswege sind offen

-erhöhter theoretischer Anspruch

-Voraussetzung für Hochschulstudium

Regelschule Obermaßfeld Henfling-Gymnasium Meiningen

Evangelisches Gymnasium Meiningen

Spezialgymnasien (z.B. Oberhof, Weimar…)

Genaue Informationen und Termine finden Sie in der aktuellen Broschüre.

Zugangsvoraussetzungen für das Gymnasium: De, Ma, HS die Note 1 oder 2

Wenn diese Voraussetzung nicht erfüllt ist, und Ihr Kind trotzdem das Gymnasium besuchen soll, ist ein Antrag auf Empfehlung in der Schulleitung einzureichen. Bitte beachten Sie die Antragsfrist!

Die Anmeldung an der weiterführenden Schule findet für alle Schülerinnen und Schüler in der Woche vom 1.03. bis 06.03.2021 statt. Sie erhalten eine Bestätigung der Anmeldung. Diese muss in der GS Vachdorf abgegeben werden.

Der Klassenlehrer Ihres Kindes steht Ihnen bei Fragen gern zur Verfügung.